News

[English][Français]
Links auf weitere News:

Firma     Conformiq Tool Suite     CMT++/CMTJava     CTC++/CTC for Java and C#     Elvior TestCast     GrammaTech     QMetry     Software Diagnostics     Events/Seminare     ALLE NEWS

 

Verifysoft-Newsletter-01.jpg  
Sie möchten in Zukunft (ca. 2-4 mal jährlich) über Entwicklungen von Verifysoft informiert werden?
Kein Spam, keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte!
Bleiben Sie informiert, abonnieren Sie unseren Newsletter hier

Newsletter hier lesen.

 

Integration von Testwell CTC++ in Imagix 4D

(Offenburg/Deutschland, San Luis Obispo/USA, 27. November 2014)

Imagix und Verifysoft haben das Test Coverage Tool Testwell CTC++ in Imagix 4D integriert. Imagix 4D kann jetzt dazu genutzt werden zu beurteilen, ob Ihre Testfälle zu einer ausreichenden Testabdeckung geführt haben. Das Ziel ist, die Bereiche des Quellcodes zu erkennen, für die mehr Tests geschrieben werden müssen. Zur Darstellung des Kontrollflusses hat Imagix 4D verschiedene Layouts. Eines von ihnen ist das "Logic-Layout-Diagramm", welches die Programmlogik einer Funktion zeigt. Die Kontrollflussanalyse zeigt eine Vielzahl verschiedener Softwaremetriken farblich dar. So wird unzureichende Code-Coverage rot dargestellt.
Imagix ist ein privater Softwareanbieter aus San Luis Obispo (Kalifornien).
> weitere Information

  Imagix 4D

 


Kostenfreies Webinar: Code Coverage auf embedded Targets nach ISO 26262

 
Kostenfreies Webinar
  Fehler in Embedded Software können lebensbedrohliche Folgen haben. Um die Risiken auf ein Minimum zu beschränken und Entwickler bei ihrer Arbeit zu unterstützen wurde für die Automobilbranche die Norm ISO 26262 eingeführt. Um diesen Standard zu erfüllen bedarf es nicht nur aussagekräftige Software Tests, sondern auch einen Nachweis der Code Coverage. In dem von unserem Partner SCL am 09.12.2014 durchgeführten Webinar wird gezeigt, wie Sie die Herausforderung der Code Coverage für Embedded Systeme meistern.
> Weitere Informationen

 


 
ESE-Kongress 2014 Treffen Sie uns
 

ESE-Kongress 2014: Wir sind dabei!

Der ESE-Kongress ist seit Jahren der Treffpunkt für Entwickler und Projektmanager von Embedded Software. Verifysoft ist auch in diesem Jahr vom 2. bis 4. Dezember mit einem Messestand und einen Fachvortrag vertreten.
Erfahren Sie im Vortrag von Roland Bär wie Sie die Herausforderung Testcoverage auf Geräten mit sehr wenig Speicher meistern.
Besucher an unserem Messestand haben nicht nur die Möglichkeit sich bei unserem Team über Statische Codeanalyse und Testabdeckung zu informieren, sondern darüber hinaus ein 2-Tages-Seminar "Testen von embedded Software" mit Professor Dr. Daniel Fischer zu gewinnen. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Kosten für die Hotelübernachtung.
Sichern Sie sich Ihren Platz: Jetzt anmelden!

 


Verifysoft auf dem Automotive SPIN Italia in Mailand

 
Automotive SPIN Italia
  Verifysoft stellt zusammen mit unserem italienischen Partner Dofware auf dem Automotive SPIN Italia am 30. Oktober 2014 in Mailand aus. Die Teilnahme an der Konferenz ist für Gäste kostenlos. Dofware und Verifysoft zeigen das Code Coverage Tool Testwell CTC++, welches mit allen embedded Targets arbeitet und sich daher im Automotivebereich als Standardtool durchgesetzt hat. Unter anderem sind Fiat Chrysler Automobiles, Magneti Marelli und Volkswagen in Mailand mit Vorträgen vertreten.

 


Jahresumsatz mit GrammaTech CodeSonar um 60% gestiegen

(Ithaca/New York, Offenburg, 18. September 2014)

Immer mehr Kunden aus der Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Autombil- und Telekommunikationsindustrie verlassen sich auf die Expertise von GrammaTech CodeSonar, dem führenden Werkzeug für die statische Code-Analyse. Heute verkündete GrammaTech eine 60%-ige Steigerung des Jahresumsatzes für das Geschäftsjahr, das am 31. Juli endete. Auch Verifysoft verbuchte seit Anfang 2014 eine deutliche Steigerung der CodeSonar-Bestellungen im deutschsprachigen Raum.
Der Erfolg von CodeSonar ist nicht zuletzt den neuen Features des Analysetools zu verdanken, die die Einhaltung von Standards überwachen. Auch das Auffinden von Nebenläufigkeitsproblemen, die Binary-Analyse von Fremdkomponenten sowie die Verbesserung der Software-Sicherheit durch das Aufspüren gefährlicher Datenflüsse gehören zu den Stärken von CodeSonar. CodeSonar wurde für fehlerintolerante Embedded Projekte konzipiert, hilft aber ebenso in der Entwicklung anderer Applikationen Risiken und Kosten zu senken. Das Tool analysiert sowohl Quellcode als auch Binaries und identifiziert schwerwiegende Sicherheits- und Qualitätsschwachstellen. Systemabstürze und unerwartetes Laufzeitverhalten bedingt durch z. B. Speicherlecks, Race Conditions, Divisionen durch 0 etc. können so frühzeitig im Entwicklungsprozess ausgeschlossen werden.
Überzeugen Sie sich durch die Analyse Ihrer eigenen Projekte von der Leistungsfähigkeit unseres Werkzeuges im Vergleich zu anderen statischen Codeanalysetools. Kontaktieren Sie uns für Ihre kostenlose Evaluationslizenz und erfahren Sie mehr über die interessanten Lizenzmodelle für CodeSonar.

 


Verifysoft ernennt Royd Lüdtke zum Direktor für Statische Analysetools

(Offenburg, 29. August 2014)

Verifysoft hat Diplom-Ingenieur Royd Lüdtke zum Direktor für Statische Analysetools ernannt und trägt damit der steigenden Nachfrage nach Advanced Static Analysis Tools Rechnung. Er wird zukünftig Pre-Sales und Support für GrammaTech CodeSonar in den deutschsprachigen Märkten leiten.
Royd Lüdtke hat umfangreiche Berufserfahrung als Applikationsingenieur und Berater bei einer Vielzahl von Firmen und Institutionen wie New Era Of Networks, Sybase, Rogue Wave Software und dem Fraunhofer Institut. Lüdtke studierte in Dortmund Elektrotechnik und Energietechnik, hält mehrere Patente und ist Autor von Veröffentlichungen im IT-Bereich.
Royd Lüdtke wird den Pre-Sales und Support für GrammaTech CodeSonar im deutschsprachigen Raum verantworten.

  Royd Lüdtke

 


A.I. Corporation (AIC) aus Tokio wird Distributor für Testwell-Tools in Japan

AIC logo

Shinkansen in Tokio
Tokyo Shibuya by night
Shinkansen in Tokio / Tokyo Shibuya

  (Tokio/Japan, Offenburg/Deutschland, 26. August 2014)

Die A.I. Corporation aus Tokio und Verifysoft Technology haben eine Vereinbarung über die Distribution der Testwell-Tools in Japan getroffen.
"Wir freuen uns, die Testwell-Tools anbieten zu können. Die Werkzeuge sind einfach zu nutzen und bieten unseren Kunden einen hohen Mehrwert. Bei der Messung der Testabdeckung unterstützt Testwell CTC++ alle Kompiler und alle embedded Targets", führt Hiroshi Ueda, Produktmanager der Embedded-Testing-Abteilung bei AIC aus. "Vor der Evaluierung hatte ich nicht erwartet, dass Code Coverage auf embedded Targets so einfach ist."
"Während meiner Gespräche in Tokio war ich sehr von der Professionalität des AIC-Teams beeindruckt", sagt Klaus Lambertz, Geschäftsführer von Verifysoft. "AIC ist ein kompetenter Partner, um unsere Werkzeuge in Japan zu vertreten. Ich bin davon überzeugt, dass AIC die Erfolgsgeschichte, die wir mit Testwell CTC++ in Deutschland begonnen haben, in Japan fortsetzen wird. Alle Autohersteller, eine Vielzahl ihrer Zulieferer, sowie zahlreiche Firmen aus den Bereichen Medizintechnik und Transport vertrauen in Deutschland auf die Qualität der Testwell-Tools. Unsere Ziele sind ambitioniert: für Japan streben wir eine ähnliche starke Marktdurchdringung wie in unserem Heimatmarkt an, in dem Testwell CTC++ mittlerweile zu den Standardtools gehört."
> AIC-Webseite     > News auf Japanisch     > Verifysoft-Distributoren

 


Software Testing Day in Turin

Dofware logo   Verifysoft und und unser italienische Partner Dofware veranstalten am 21. October 2014 einen Software Testing Day in Turin (Italien). Die Teilnehmer erhalten wichtige Informationen über Code Coverage auf Embedded Targets, Software Testing Anforderungen und dynamische Softwareanalyse. Die Präsentationen werden mit praktischen Beispielen abgerundet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.   > weitere Informationen

 

Embedded Software Testing Day in London

SCL logo   Verifysoft präsentiert in Kooperation mit SCL am 30. September 2014 im Gebäude des Royal Exchange in London einen Embedded Software Testing Day. Die Teilnehmer werden über statische Code-Analyse und Code Coverage auf Embedded Targets, Sicherheitsstandards, Balance zwischen False Positives and False Negatives, Nebenläufigkeiten der Multi-Core-Software sowie Visualisierung mit Statischer Codeanalyse informiert. Spezialisten von Verifysoft und SCL demonstrieren Code Coverage Analyser und statische Code-Analyse-Tools anhand praktischer Beispiele. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.   > weitere Informationen

 

Testwell CTC++ Test Coverage Analyser: Version 7.3 verfügbar

Testwell CTC++   (Offenburg/Deutschland, Tampere/Finnland, 21. August 2014)

Verifysoft und Testwell geben die Verfügbarkeit der Version 7.3 von Testwell CTC++ bekannt. Testwell CTC++ ist der führende Test Coverage Analyser für Host- und On-Target-Code-Coverage.
Die neue Version 7.3 enthält die folgenden Verbesserungen:

  • Ausweitung der Multicondition-Instrumentatierung auf Assignment-Statements der Art "variable = boolean expression having && or || operators;"
  • Verbessertes Handling von Header-Files und weitere Verbesserungen in the ctcxmlmerge-Utility.
  • Verbesserungen der ctc2html-Utility, insbesondere beim grafischen HTML-Report.

 


Testwell CTC++ Qualification Kit deckt ISO 26262, DO-178C, IEC 61508 und EN 50128 ab

Testwell CTC++ Qualification Kit   (München, Offenburg, Tampere, 20. August 2014)

Normen schreiben vor, dass Softwaretools bei Verwendung in sicherheitskritischen Projekten qualifiziert sein müssen. Verifysoft bietet jetzt ein Qualification-Kit an, um den Qualifizierungsprozess für Kunden, die Testwell CTC++ zur Analyse der Testabdeckung nutzen, zu vereinfachen.
Das Testwell CTC++ Qualification Kit wurde in Zusammenarbeit mit der Testwell Oy aus Tampere (Finnland) und der Validas AG aus München erstellt. Validas ist ein führendes Beratungsunternehmen für die Software-Tool-Qualifizierung.
Das Kit entspricht den Normen ISO 26262, DO-330, DO-178C, IEC 61508 und EN 50128. Aktuell wird die Programmiersprache C abgedeckt. Das Testwell CTC++ Qualification Kit enthält ein Qualification Support Tool, Tausende von Testfällen, eine Test Automation Unit zur Ausführung der Tests, sowie einen Verifikations- und Validierungs-Report für das Kit (V&V Report). Nutzer des Kits profitieren ebenfalls vom "Getting-Started-Support" der Validas AG. Da das Kit bereits existierende Qualifikations-Aktivitäten integriert, können die Anwender es mit minimalen Aufwand nutzen. Durch die Nutzung der von Validas entwickelten modulbasierten Qualifikationsmethodologie kann der Anwender das Testwell CTC++ Qualification Kit durch eigene Tests und Mitigations ergänzen.  
> weitere Informationen

 


Verifysoft weiter auf Wachstumskurs: Erweiterung der Geschäftsräume

World TPO   (Offenburg, 7. Juli 2014)

Verifysoft Technology hat das Jahr 2013 mit einem Rekordumsatz und einem deutlichen Gewinn abgeschlossen.
Unsere Technologien sind aktuell bei über 400 Firmen in mehr als 30 Ländern weltweit erfolgreich im Einsatz. Zu unseren Kunden zählen alle deutschen Automobilhersteller, zahlreiche Zulieferer, die wichtigsten europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerne sowie führende Unternehmen aus der Medizintechnik.
Nach der Übernahme der Softwaretest-Technologien des finnischen Testtoolherstellers Testwell im Sommer 2013 hatte Verifysoft ein weltweites Distributorennetz mit Vertretungen in den USA, Indien, Korea, Großbritannien, Italien, Rumänien, Finnland und Israel aufgebaut. Eine Vereinbarung mit einer japanischen Vertretung steht kurz vor dem Abschluss.
Nach einem sehr erfolgreichem ersten Halbjahr 2014 gehen wir von einer weiteren deutlichen Umsatzsteigerung für das laufende Jahr aus. Gründe hierfür sind unter anderem die sehr gute Qualität unserer Testwerkzeuge, die gute Konjunktur in Deutschland sowie ein deutliches weltweites Wachstum insbesondere in den USA, Indien, Korea und Japan.
Auch personell ist Verifysoft weiter gewachsen. Hierdurch wird die Erweiterung der Geschäftsräume im Technologiepark Offenburg erforderlich. Wir bitten Sie um Verständnis, falls es bedingt durch den Umzug zwischen dem 8. und 11. Juli zu kurzen Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen kommen sollte.

 

GrammaTech CodeSonar vom SGS TÜV Saar zertifiziert

CodeSonar   (Ithaca, New York/USA, 2. Juli 2014)

GrammaTech CodeSonar, GrammaTech CodeSonar wurde vom SGS TÜV Saar für die Verwendung als Analysewerkzeug bei der Erstellung von sicherheitskritischer Software nach den international anerkannten Standards ISO 26262, IEC 61508 und EN 50128 zertifiziert.
ISO 26262, IEC 61508 und EN 50128 dienen der Sicherheit und Zuverlässigkeit von Applikationen für Automotive Systeme, medizintechnische Anwendungen und Bahnbetrieb. CodeSonar wurde von der SGS TÜV Saar GmbH geprüft und erhält mit der Zertifizierung die Fähigkeit bescheinigt Software auf diese Standards hin prüfen zu können.
> weitere Informationen   > Zertifikat

 


Testwell CTC++ feiert 25 Jahre erfolgreichen Einsatz in der Software Testing Community

http://www.verifysoft.com/de_ctcpp.html   Testwell CTC++, das führende Code Coverage Analysetool für On-Target Testing, feiert 25 Jahre erfolgreichen Einsatz in der Software Testing Community.
Verifysoft feiert den 25. Geburtstag von Testwell CTC++ am Donnerstag, den 25. September 2014 im Technologiepark in Offenburg. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen mit uns diesen Tag zu verbringen. Es erwarten Sie Präsentationen zu den Anforderungen von Sicherheitsstandards, Code Coverage Leveln und eine Vorführung des CTC ++ Coverage Tools sowie des Qualification Kits.
Knallende Korken und eine Testwell CTC++ Geburtstagstorte dürfen natürlich auch nicht fehlen!   > 25 Jahre Testwell CTC++

 


Lexington Soft LLC wird Distributor für Testwell-Tools in den USA and Kanada

http://www.lexingtonsoft.com   (Lexington/USA, Offenburg/Deutschland, 12 Mai 2014)

Lexington Soft LLC und Verifysoft Technology haben eine Vereinbarung über die Distribution von Testwell-Tools in den USA und Kanada getroffen.
Lexington Soft liefert End-to-End-Enterprise-Lösungen für Entwicklung, Test und Qualität von Software. Die indische Filiale von Lexington Soft hat bereits seit Januar 2012 Testwell-Tools erfolgreich in Indien vertreten. Ab jetzt wird das Unternehmen die Kunden von Verifysoft in den USA und Kanada unterstützen. Die Märkte werden vom Büro in Lexington/Boston (USA) aus bearbeitet.   > Distributoren

 


QTronic Software S.R.L verkauft zukünftig Testwell Tools in Rumänien

http://www.qtronic.com   (Cluj-Napoca/Rumänien, Offenburg/Deutschland, 14 April 2014)

Die in Cluj-Napoca ansässige rumänische Firma ist ein Tochterunternehmen der deutschen QTronic GmbH. QTronic ist Anbieter des virtuelles Steuergerätes ECD Silver sowie TestWeaver, einem Werkzeug für automatisierte Systemtests.
Bereits in der Vergangenheit haben Verifysoft Technolgoy und QTronic erfolgreich zusammengearbeitet. Während TestWeaver tausende von Testfällen konstruiert und ausführt, ermöglicht Testwell CTC++ die automatisierte Analyse der Testüberdeckung.   > Distributoren

 


Elvior gibt die Version 6.8 von TestCast T3 heraus

(Tallinn/Estland, Offenburg/Deutschland, 9. April 2014)

Elvior hat TestCast T3 Version 6.8 herausgegeben. Das Update enthät folgende neuen Features:

  • Komplettunterstützung für TTCN-3:2014
  • Unterstützung von externen Logger-Prozessen, die über TCP/IP kommunizieren (C++, C#)
  • XSD-Dateien werden automatisch konvertiert, wenn die -rb-Flag im Kommandozeientool gesetzt ist
  • zahlreiche andere Verbesserungen

 


Verybench 2.1: Neues grafisches Interface für Metrikenanalyse Testwell CMT++

Verybench for CMT++   (Offenburg, 8. April 2014)

Verifysoft gibt das Release der Version 2.1 von Verybench for Testwell CMT++ bekannt.
Verybench ist eine grafische Benutzeroberfläche für das Code-Komplexitäts-Messtool Testwell CMT++. Aussagekräftige Dashboards- und Metrics-Views ermöglichen es Managern, Entwicklern und Testern die Qualität, Komplexität und Wartbarkeit des Quellcodes zu beurteilen. Die klare und verdichtete Darstellung von Verybench erlaubt es, gezielte Verbesserungs- und Refactoringsmaßnahmen einzuleiten und somit Kosten einzusparen.
Verybench 2.1 wird ab sofort mit allen CMT++-Evaluationen herausgegeben. Kunden mit gütiger Softwarewartung für Testwell CMT++ erhalten die neue CMT++-Oberfläche kostenlos.     > weitere Informationen

 


GrammaTech CodeSonar: Version 4.0 verfügbar

(Ithaca, New York/USA, 4. April 2014)
GrammaTech hat die Verfügbarkeit der neuen CodeSonar-Version 4.0 bekanntgegeben.
Die Version 4.0 bietet neue Vorteile wie die Analyse des Drittanbieter-Codes, Einhaltung von Standards, Beseitigung von anspruchsvollen Multi-Core-Problemen und die Verbesserung der Codesicherheit durch Handling fehlerhafter Datenflüsse.
CodeSonar setzt damit neue Standards in der automatisierten Code-Analyse. Die Entwicklungsteams von Embedded Systems gewährleisten damit verbesserte Code-Qualität und schützen die Software einfacher und schneller von den steigenden Bedrohungen durch komplexe Sicherheitslücken.
  Focus on Quality

 


Testwell CTC++ an CATIA - AUTOSAR Builder von Dassault Systèmes angebunden

DASSAULT SYSTEMES - CATIA Systems - AUTOSAR Builder   (Vélizy-Villacoublay/Frankreich, Offenburg, München/Deutschland, 2. April 2014)

Dassault-Systèmes und Verifysoft Technology GmbH geben die Anbindung des Test-Coverage-Analysers Testwell CTC++ an den CATIA Systems AUTOSAR Builder bekannt. AUTOSAR Builder ist eine leistungsfähige, flexible und offene Werkzeugpalette für Authoring und Simulation. Unterstützt werden die schnelle Modellierung, Definition, Simulation und Implementierung integrierter Systeme in elektronische Steuergeräte beim Automobilbau.

Testwell CTC++ der führende Code-Coverage-Analyser für On-Target-Test-Coverage. Neben der Anbindung an den AUTOSAR Builder bestehen unter anderem weitere Anbindungen von Testwell CTC++ an dSPACE SystemDesk®, dSPACE TargetLink®, PikeTec Time Partition Testing (TPT) und QTronic TestWeaver. >weitere Informationen

 


Prof. Dr. Daniel Fischer, Klaus Lambertz, Polina Handzhiyska
Verifysoft Seminar Offenburg 20130326
 

Erfolgreicher Softwaretest-Seminar-"Marathon" in Offenburg

(Offenburg, 27. März 2014)

Professor Dr. Daniel Fischer von der Hochschule Offenburg und das Team von Verifysoft Technology konnten Ende März zahlreiche Teilnehmer bei den Seminaren Effiziente Unit-Tests für Embedded Systeme, Effizientes Testmanagement und Testen von Embedded Software begrüßen.

Knapp 50 Personen reisten aus allen Teilen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, unter anderem aus Dresden, Wien, Zürich und Regensburg in den Technologiepark Offenburg an.
Hervorragend besucht war vor allem die Schulung zum Test von Embedded Software.
Hier gab es wie auch bei den anderen Seminaren Bestnoten: 88% der Teilnehmer empfehlen unsere Seminare weiter.
Die Erwartungen wurden bei allen erfüllt und bei 59% der Teilnehmer sogar übertroffen.
Mehr über die Bewertungen unserer Kunden hier.

 


Testwell CTC++ Test Coverage Analyser: Version 7.2 verfügbar

Testwell CTC++   (Offenburg/Deutschland, Tampere/Finnland, 18. März 2014)

Verifysoft und Testwell geben die Verfügbarkeit der Version 7.2 von Testwell CTC++ bekannt. Testwell CTC++ ist das führende Testabdeckungstool für Host- und On-target-Code-Coverage.
Die neue Version verfügt über ein Testfall-Konzept sowie ein ctcxmlmerge-Tool.
Das Testfall-Konzept (test case concept) vereinfacht das Sammeln von Coverage-Daten und gibt diese für nutzerdefinierte Testfälle aus.
Das ctcxmlmerge-Tool ermöglicht die Ausgabe eines kombinierten Coverage-Reports über die gesamte Code-Basis, welche mit verschiedenen Konfigurationen gebaut und getestet worden ist.

Zusätzlich hat Testwell CTC++ 7.2 Verbesserungen beim Handling von verschiedenen anspruchsvollen und extremen Gebrauchssituationen, die bei einigen Kunden genutzt werden, sowie einige Bug-Fixes. Gleichzeitig mit dem Update von Testwell CTC++ v7.2 ist auch eine neue Version (5.1) des Host-Target add-ons (HOTA) herausgegeben worden. HOTA ermöglicht die Messung der Testabdeckung in allen embedded Targets.

 


Visuelle Fehleranalyse von CodeSonar entdeckt gefährliche Datenflüsse im Code

(Nürnberg/Deutschland, 24.-26. Februar 2014)
 
GrammaTech hat auf der Embedded World in Nürnberg den Einsatz Statischer Codeanalyse für Embedded Systeme gezeigt. Dr. Paul Anderson von GrammaTech berichtete in seinem Vortrag über Visuelle Fehleranalyse.
Dank der visuellen Darstellung der fehlerhaften Datenflüsse sehen die Entwickler die Auswirkungen gefährlicher Eingaben auf das Verhalten ihres Codes. Während andere Tools nur einfache Warnungen für Fehlerwerte ausgeben, zeigt die Visualisierungsengine von CodeSonar bereits bestehende Schwachstellen.
Die visuelle Fehleranalyse zeigt schwer auffindbare und fehlerhafte Datenpfade in den Embedded Anwendungen an, die auf C/C++ basieren. Sie steigert die Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Verfolgung der Datenflüsse. Die Lösung analysiert sowohl Quellcode als auch Binärcode um schwerwiegende Sicherheits- und Qualitätsprobleme zu identifizieren, die Systemabstürze, Speicherschäden, Datenlecks, Data Races oder unerwartete Schwachstellen verursachen.
  CodeSonar Visualization
click to enlarge

 


Gewinner unserer Verlosung auf der Embedded World

Verifysoft Embedded World 2014 (Nürnberg, 27. Februar 2014)

Unter den zahlreichen Besuchern an unserem Messestand auf der Embedded World in Nürnberg haben wir die Gewinner gezogen.
Der Hauptpreis, ein Seminar Testen von Embedded Software geht an R. Liebscher (TomTom Development).
Jeweils ein Fachbuch Software-Test für Embedded Systems von Stephan Grünfelder erhalten D. Richter (ACD) und A. Gopalan (Rohmann GmbH).
Für unsere Seminare Ende März stehen übrigens noch einige Plätze zur Verfügung.

 


Elvior gibt TestCast T3 Version 6.7.4 heraus

(Tallinn/Estland, Offenburg/Deutschland, 28. Januar 2014)

This major release of TestCast T3 includes support for TTCN-3 extension package: Support of interfaces with continuous signals and modifications for Extended TRI support. Users can gain also of extended command line support to control TestCast features from command line. The release is available for Windows and Linux platforms.

 


Static Code Analysis Day 2014 in Offenburg

Verifysoft Technology veranstaltet am Dienstag, 4. März 2014 im Technologiepark Offenburg den "Static Code Analysis Day 2014" mit Fachvorträgen von Dr. Paul Anderson (Entwicklungsleiter beim Toolhersteller GrammaTech, New York) und Dr. Daniel Fischer (Professor für Informationstechnologie an der Hochschule Offenburg).
Static Code Analysis Wir zeigen, wie Sie durch Einsatz von statischer Codeanalyse Ihre Softwarequalität effizient verbessern. Sie erfahren mehr über die Vorteile von Advanced Static Code Analysis-Tools im Vergleich zu herkömmlichen Werkzeugen wie Lint. Sie sehen, wie komplexe Softwaredefekte problemlos aufgedeckt werden und wie Sie Checker für individuelle Prüfungen erstellen.
Vorträge:
- Bug-Hunting mit Statischer Codeanalyse
- Tücken von Multi-Core-Software: Nebenläufigkeiten sind gefährlich
- Suche nach der optimalen Balance zwischen tatsächlichen Fehlern und False-Positives
- Visualisierung von Programmstrukturen mit statischer Codeanalyse
> weitere Infos   [PDF]   Seminarflyer

 

ERTS2 in Toulouse und Embedded World Nürnberg: Verifysoft stellt aus

ERTS2 logo
Embedded World logo
Vom 5. bis 7. Februar 2014 wird Verifysoft Technology auf der ERTS2 in Toulouse (Frankreich) Lösungen für den Test von embedded Software vorstellen. Der ERTS2-Kongress ist eine einzigartige branchenübergreifende europäische Konferenz, die hochrangige Forscher, sowie Vertreter von Universitäten und der Wirtschaft zusammenbringt. Die letzten Konferenzen in Toulouse hatten jeweils mehr als 500 Teilnehmer, 100 Vorträge und 60 Austeller. > weitere Infos

Verifysoft stellt ebenfalls vom 25. bis 27. Februar auf der Embedded World in Nürnberg aus. Mit über 22.000 Besuchern ist die Embedded World die führende Messe für eingebettete Hard- und Software. Sie treffen uns in Halle 4 am Stand 322. Wir informieren Sie über Code Coverage, Komplexitätsmessungen, Unit Tests, Test Management, automatische Testfallgenerierung und Statische Codeanalyse. > weitere Infos

 


 

News-Archiv:
2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003


last updated: 27 November 2014
© 2013-2014 Verifysoft Technology GmbH
all company and event logos are © and the property of their respective owners
CTA++, CTC++, CMT++ and CMTJava are tools of Testwell Oy, Tampere, Finland
Conformiq Tool Suite, Conformiq Modeler and Conformiq Designer are tools and trademarks of Conformiq, Saratoga (USA)/Espoo (Finland)
CodeSonar is a tool and a registered trademark of GrammaTech Inc., Ithaca/New York (USA)
Elvior TestCast is a product of Elvior, Tallinn (Estonia)
QMetry is a product and a trademark of QMetry, Santa Clara (USA)
all other trademarks of this site are the property of their respective owners.